Entwicklung revolutionärer Quantencomputer-Architektur

IQM meetiqm.com

Investiert seit 2019

IQM mit seinen Firmensitzen in Espoo, Finnland, sowie München ist in Europa führend bei der Herstellung von supraleitenden Quantencomputern. IQM stattet Forschungseinrichtungen und Supercomputer-Rechenzentren mit Quantencomputern aus, die vor Ort errichtet werden und auf deren Hardware vollständig zugegriffen werden kann. Kunden aus der Industrie profitieren durch den Applikations-spezifischen Co-Design-Ansatz von IQM von der Quantenüberlegenheit. IQM setzte sich erst kürzlich bei der öffentlichen Ausschreibung zum Bau von Finnlands ersten Quantencomputer in Zusammenarbeit mit VTT durch.

 

„In der Zukunft können Quantencomputer Probleme lösen, die für uns heute noch nicht lösbar sind. Es gibt zahlreiche Anwendungsfälle für Quantencomputer, z. B. in der Chemie, der Pharmazie, dem Transportwesen, der Sicherheit und dem Gesundheitswesen. Wir sind stolz darauf, diese Zukunft mitzugestalten und diesen Umbruch anzuführen“ Dr. Kuan Tan, CTO und Mitbegründer von IQM

 

©IQM

 

Die Pionierarbeit des IQM Teams begann mit Durchbrüchen beim Qubit Reset, Auslesen und Wärmemanagement für große Quantenprozessoren. Seitdem konnten einzigartige Hardwarevorteile und neue Konzepte rund um digital-analoges Quantencomputing erarbeitet werden.

 

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, weltweit führende Quantencomputer für das Wohlergehen der Menschheit zu bauen, und der schnellste Weg, Quantencomputer zu einer kommerziellen Realität zu machen, führt über Kooperationen. Bei IQM treiben wir die Grenzen der Quantenphysik unerbittlich voran und gemeinsam mit unseren Partnern im Ökosystem entwickeln und produzieren wir Quantencomputer, um reale Probleme zu lösen.“  Dr. Jan Goetz, CEO und Mitbegründer von IQM

 

Als Spin-off der Aalto University und des VTT Technical Research Center in Finnland baut die Kerntechnologie von IQM auf der jahrzehntelangen Forschung des weltberühmten QCD-Labors (Quantum Computing and Devices) auf. Dieses Know-how wird mit der Erfahrung weltbekannter Quantencomputer-Experten aus Bilbao, München, Zürich, Delft und mehreren anderen Standorten auf der ganzen Welt kombiniert.

 

IQM zur Kooperation mit MIG Capital:

„Wir haben das MIG-Team zum ersten Mal getroffen, als wir nach einem Partner suchten, der unsere kühne Mission teilt. Mit MIG teilen wir auch eine gemeinsame Vision von Disruption, technologischer Innovation und dem Ziel, einen besseren Ort zu hinterlassen. MIGs tiefgreifendes technologisches Fachwissen, das internationale Netzwerk und die Erfahrung beim Aufbau erfolgreicher Startups haben uns überzeugt.“ Dr. Jan Goetz, CEO und Mitgründer von IQM

 

Gründerteam iQM: Dr. Jan Goetz, CEO, Prof. Mikko Mittönen, Chief Scientist, Dr. Kuan Yen Tan, CTO, Dr. Juha Vartiainen, COO ©IQM
Milestones
Gründung 2018
Seed Invest 2019
Series A Invest 2020
Baubeginn des ersten Quantencomputers bei VTT 2021
Zurück zum portfolio