Wegbereiter für individualisierte Immuntherapien

BioNTech biontech.de

Exit 2021

Die BioNTech ist ein Immuntherapie-Unternehmen der nächsten Generation, das bei der Entwicklung von Therapien für Krebs und andere schwere Erkrankungen Pionierarbeit leistet. Das Unternehmen kombiniert eine Vielzahl an modernen therapeutischen Plattformen und Bioinformatik-Tools, um die Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika rasch voranzutreiben. Das diversifizierte Portfolio an onkologischen Produktkandidaten umfasst individualisierte Therapien sowie potenzielle off-the-shelf-Medikamente auf mRNA-Basis, innovative chimäre Antigenrezeptor (CAR)-T-Zellen, bispezifische Checkpoint-Immunmodulatoren, zielgerichtete Krebsantikörper und Small Molecules.

 

© BioNTech SE 2021, all rights reserved

Auf Basis seiner umfassenden Expertise bei der Entwicklung von mRNA-Impfstoffen und unternehmenseigener Herstellungskapazitäten entwickelt BioNTech neben seiner vielfältigen Onkologie-Pipeline gemeinsam mit Kollaborationspartnern verschiedene mRNA-Impfstoffkandidaten für eine Reihe von Infektionskrankheiten. BioNTech hat Kooperationsvereinbarungen mit mehreren renommierten biopharmazeutischen Partnern geschlossen, darunter sind Genmab, Sanofi, Bayer Animal Health, Genentech, ein Mitglied der Roche-Gruppe, Regeneron, Genevant, Fosun Pharma, and Pfizer.

 

BioNTech zur Kooperation mit MIG:

 

„Als MIG 2008 in unseren transformativen Technologie-Ansatz investierte, konnte keiner vorhersehen, dass die mRNA-Technologie mehr als zehn Jahre später Millionen von Menschen das Leben in der Corona-Pandemie retten würde. Wir danken MIG und den weiteren Hochtechnologie-Investoren dafür, das Potenzial in der rasanten Verschmelzung von Bioinformatik, Robotik und künstlicher Intelligenz mit Biowissenschaften für die Entwicklung präziser, effektiver und kostengünstiger individualisierter Immuntherapien gesehen und diese mit all ihrem Know-How und finanziellen Mittel unterstützt zu haben.“ Prof. Dr. Ugur Sahin, CEO und Mitbegründer von BioNTech.

 

 

Prof. Dr. Ugur Sahin, CEO und Mitbegründer von BioNTech
© BioNTech SE 2021, all rights reserved
Özlem Türecim, Mitgründern bei BioNTech ©BioNTech SE 2021, all rights reserve
Milestones
Gründung 2008
Seed Invest 2008
Series A Invest 2018
Series B Invest 2019
Series C Invest 2019
USD 55M Investment von Bill & Melinda Gates Foundation 2019
IPO (NASDAQ) 2019
BioNTech und Pfizer entwickeln Covid-19 Vaccine 2020
Zulassung des Covid-19-Impfstoffs 2020
Exit 2021
News

MIG Fonds erhöhen Ausschüttungen aus BioNTech-Investment auf Rekordsumme von 600 Millionen Euro

BioNTech´s Success Offers Antidote to EU Biopharma Skittshness

Dr. Matthias Kromayer, General Partner der MIG Capital AG, erläutert der Nachrichtenagentur „Bloomberg“ die Auswirkungen des Erfolges von BioNTech auf die europäische biopharmazeutische Industrie.

Das Projekt Biontech

In der Dokumentation „Das Projekt Biontech“ wird die Entwicklung der Firma und des ersten Corona-Impfstoffs dargestellt, mit Statements von Michael Motschmann, General Partner der MIG Capital AG.

BioNTech – wie alles begann

Ein Beitrag auf „Wiwo.de“ zeichnet die Geschichte von BioNTech nach und geht auf die Rolle der MIG Fonds als Erstinvestor ein.

The dark of COVID-19 brings promise to Germany´s biotech scene

Das Fachblatt „BioCentury“ zitiert Michael Motschmann, General Partner der MIG AG, in einem Artikel über die Zukunft der deutschen Biotechnologie.

Die Deals der deutschen Biotechinvestoren

Das Fachmagazin „CHEManager“ gibt einen Überblick über die Investoren in die deutsche Biotechnologie unter Erwähnung der MIG

BioNTech bringt MIG Rekordrendite

Die „Börsen Zeitung“ interviewt Michael Motschmann, General Partner der MIG AG, über Entwicklungen bei der MIG

Wagniskapitalgeber MIG scheffelt dank BioNTech-Investment Millionen

Internationale und nationale Medien darunter die „Financial Times“ und „Reuters“ berichten über die Rekordausschüttung der MIG Fonds von insgesamt 600 Millionen Euro durch Verkäufe von BioNTech-Aktien.

Mit dem Traum fing alles an

In einem Interview des „Manager Magazin“ erläutert Michael Motschmann, General Partner der MIG AG, zusammen mit den Co-Investoren Thomas Strüngmann und Helmut Jeggle das gemeinsame Engagement bei der BioNTech SE.
Zurück zum portfolio