Focus Online -

Warum Deutschland mehr von seinem Wissen profitieren muss

Ob MP3-Player, Smart Card oder LED-Licht. Die Liste von in Deutschland erforschten und entwickelten Technologien, mit denen heute nicht-deutsche Unternehmen den Löwenanteil der Umsätze erzielen, ist lang. Bei der neuen Lichttechnologie OLED könnte dasselbe Schicksal drohen - hier ist Deutschland in Forschung und Entwicklung wieder führend. So arbeitet etwa die Cynora GmbH, ein deutsches Start-Up Unternehmen aus Baden-Württemberg, daran, bei OLED-Anwendungen das sehr seltene und teure Metall Iridium durch das weitaus günstigere Kupfer zu ersetzen.
Dr. Heinrich von Pierer war viele Jahre Vorstandsvorsitzender und Aufsichtsratschef von Siemens. Er betreibt heute die Pierer Consulting GmbH in Erlangen. In dieser Tätigkeit berät er unter anderem die MIG AG in München, eines der führenden Venture Capital Unternehmen in Deutschland.

 

Download Artikel

 

Zurück