MIG Fonds -

MIG-Fonds - Zweiter Exit innerhalb weniger Monate

Die MIG AG hat ihre Anteile an Sunhill Technologies verkauft. Bislang war der Wagniskapitalgeber über mehrere MIG-Fonds mit 43 Prozent an dem Unternehmen beteiligt. Käufer ist die Volkswagen Financial Services AG. Sie erwirbt 92 Prozent an dem Anbieter bargeldloser Bezahlverfahren mit dem Mobiltelefon.
 
Zum Artikel
 

Zurück